Rückblick auf 37. GV

Anfangs Juli haben sich rund 20 Genossenschafter im Weiherbachhaus zur jährlichen Generalversammlung getroffen. Sämtliche Geschäfte wurden angenommen und sowohl dei Verwaltung, als auch die Revision für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Im Anschluss gab es ein feines Essen, dass vom Team des BachserMärt Eglisau vorbereitet wurde.

Neue Hompage ist aktiv

Unsere neue Hompage im erfrischenden Design ist nun aktiv

Christinas jährliches Essen fürs Ladenteam

Unsere Präsidentin, Christina Alder, hat auch dieses Jahr das Team des BachserMärt Eglisau zu sich in den Garten eingeladen und fein verpflegt. Mit dieser wunderbaren Geste, honoriert Christina seit Jahren den tollen Einsatz des Ladenteams. Und wer Christinas Kochkünste kennt, weiss selbstverständlich wie gut das Essen geschmeckt haben muss. Mhhhm. Fein.

37. ordentliche GV (6. Juli 2021, 19 Uhr, Weiherbachhaus)

Sehr geehrte Genossenschafterinnen und Genossenschafter

Nachdem wir uns letztes Jahr leider nicht physisch treffen konnten, findet die GV dieses Jahr wieder im Weiherbachhaus statt. Die offizielle Einladung mit den Traktanden wird Sie per Post ereichen. Untenstehend finden Sie das Protokoll vom vergangnen Jahr, sowie die Finanzinformationen.

Wir freuen und sehr und hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen.

Verwaltung der Genossenschaft Vierjahreszyte

Veranstaltungshinweis: Runder Tisch in Bachs

BachserMärt führt am Dienstag, 6. Oktober um 18.00 Uhr einen Runden Tisch durch.

Im Dialog mit unseren Bäuerinnen und Bauern – von der Wichtigkeit eines zeitgemässen Landlebens für die Versorgung mit Essen in der Stadt. Moderiert von Patrick Honauer, Gründer von BachserMärt.

Zusammen mit der Gemeinde Bachs, der Landi Zürcher Unterland und einigen privaten Darlehensgeber*innen konnte BachserMärt den neuen Laden mit Bistro als Dorftreffpunkt im kleinen Dorf Bachs realisieren. Der nächste runde Tisch findet im Bistro des Bachser Ladens statt. Unsere Versorgung der Städte hängt sehr von einem attraktiven ländlichen Raum ab. Wie können wir Dörfer auf dem Lande, in Randregionen auch für junge Bäuer*innen attraktiv gestalten?

Dieser Frage wollen wir nachgehen und im Dialog mit unseren Urproduzent*innen erfahren, wie es zurzeit auf dem Lande und auf ihren Höfen läuft.

Start um 18 Uhr – Dialog mit Suppe bis 21 Uhr.

Da wir eine begrenzte Platzanzahl haben bitten wir um eine verbindliche Anmeldung

Spaziergang im Bachsertal ist abgesagt

Liebe Genossenschafterinnen und Genossenschafter

Wir haben uns schweren Herzens dazu entschieden, den für den 24. September geplanten Spaziergang abzusagen. Wir hoffen, dass sich die Corona-Situation bis nächsten Sommer beruhigt und wir den Anlass dann durchführen können.

Falls Sie nicht so lange warten möchten, können wir Ihnen selbstverständlich jederzeit einen indiviudellen Spaziergang im Bachsertal empfehlen. Dabei darf natürlich auch ein Besuch des neuen BachserMärt Bistros im nicht fehlen. Der Laden und das Bistro sind Dienstag bis Samstag jeweils von 7.30 bis 18.00 geöffnet.

Eine weitere Gelegenheit für einen Besuch des Bachsertals bietet sich am Dienstag 6. Oktober. BachserMärt führt dann einen Runden Tisch durch. Siehe dazu den separaten Artikel.

GV wird verschoben

Wir möchten keine Risiken eingehen und haben uns deshalb dazu entschlossen, die GV aufgrund des Coronaviruses auf Juni zu verschieben. Über das neue Datum und den Ort werden wir Sie demnächst informieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine gute Gesundheit.

BachserMärt Bachs eröffnet!

Am 10. Januar wurde der neue Laden in Bachs eröffnet. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Runder Tisch am 4. Februar in Zürich

Einladung für die nächste Runder Tisch Veranstaltung zum Thema «Klimaneutrale Ernährung»

Mit den Runden Tischen möchten wir die Mitwirkenden im regionalen
Lebensmittelnetzwerk BachserMärt ins Gespräch bringen: Bäuerinnen
und Bauern, Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Du bist herzlich willkommen!


Am Dienstag, 4. Februar 2020, 19.00 Uhr, mit Dominik Waser vom Verein
Grassrooted zum Thema «Klimaneutrale Ernährung». Moderiert von Patrick Honauer, Gründer von BachserMärt.

Nach den Beiträgen öffnen wir die Runde
für den Dialog. Danach kleiner Imbiss und Ausklang. Abschluss ca. 21.30 Uhr.


Der Anlass findet im FOGO Altstetten (Vulkanplatz) statt, Aargauerstrasse 200, 8048 Zürich. Da die Platzanzahl beschränkt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung unter laden@bachsermaert.ch oder www.bachsermaert.ch/events.